Am 10. Oktober 2014 wurden alle Kinder, die sich zur Zeit auf der kinderonkologischen Station in aufhalten, zu einer Lesung aus „Sigon und der rote Drache“ eingeladen.

Herzlichen Dank an Christina Seck, die wie schon so oft mitreißend aus dem Buch vorgelesen hat. Die Kinder waren total begeistert.

Ein ganz großes Dankeschön auch an die Ergotherapeuten, die den Raum wunderbar geschmückt und mit den Kindern Drachenbrote gebacken haben.

Und vielen Dank auch an unsere Musikanten:

– die Musiktherapeutin der onkologischen Station und an meinen Sohn Erik, die zusammen die Veranstaltung mit Irish Folk eingeleitet haben

– und an Patrick, Eriks Bruder, der während der Lesung zwischen den einzelnen Kapiteln so schön Gitarre gespielt hat

IMG_20141010_120242_rev IMG_20141010_112053_rev LogoHandanHand

 
Recent Posts